Sebastian Haller - Nr. 9

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 8. Mai 2022.

  1. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Ich finde es immer toll wenn Leute glauben können zu entscheiden wer Fan ist und wer nicht. Aber in der Anonymität des Internets ist jeder groß...
     
  2. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    wenn ich ein Verein wäre, würde ich mich von solchen Fans distanzieren
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Geht ja nicht, denn das Geld nimmt der Verein ja trotzdem gerne an.:totlach:

    Geld > Ideologie
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Wie meinst Du das?
    Meinst Du, dass es falsch ist, wenn man schreibt, dass solche Typen keine Fans, sondern Assis sind?
    Das käme dann für mich als eine Art von Zustimmung für dieses assozialen Verhaltens gleich.
    Ich kann mir das von Dir eigentlich nicht vorstellen, deshalb diese Frage.

    Was Deine Aussage weiterhin betrifft, müsstest Du Dich dann auch zurücknehmen, wenn Du bestimmte Leute im Stadion als "Event"-Fans bezeichnest.
    Denn Du bist dann ja auch ein Teil "der Leute", die entscheiden, wer welcher und ob jemand Fan ist.
    So ist das mit dem Glashaus und dem Steinewerfen :blink: :mrgreen:.
     
    Salecha gefällt das.
  5. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Naja, ich tue hier in einem "abgeschlossenen Raum" meine Meinung Kund, während der Mensch seine Meinung in ein Pressemikrofon gerotzt hat.

    Und zum anderen finde ich es einen Unterschied einen Fan zu kategorisieren (was meist offensichtlich ist) oder einem Menschen seine Leidenschaft abzusprechen.

    Das würde ICH nie tun. Und das würde auch keiner sich trauen jemand anderem ins Gesicht zu sagen.

    Für mich soll jeder SEIN Fan-dasein zelebrieren wie er das möchte, ob im TV, Radio, Stadion oder im Block. Ob mit Tattoo, Fahne oder komplett ohne. Aber einem Menschen seine Leidenschaft abzusprechen empfinde ich als hochgradig asozial.

    Und Dinge irgendwo im Internet zu schreiben, die man anderen nicht ins Gesicht sagen würde als hochgradig feige.
     
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Dass es solche Shitstorms gibt, ist doch mittlerweile normal. Dort findet sich dann alles - auch der Abschaum der Gesellschaft. Als " Abschaum der Gesellschaft " bezeichne ich Menschen, die, gerne anonym. unter der Gürtellinie beleidigen und drohen. Feiges Pack !

    Als öffentliche Person ( Spieler, Pop Star, Schauspieler oder Politiker etc. ) muss man mit sowas ,wohl oder übel, leben - oder sich aus den Sozialen Netzwerken komplett zurückziehen. Selbst dann wird es Idioten geben, die ihren Frust in irgendwelchen Foren oder sonstwo im Netz loswerden müssen.

    Mehr kann man dazu nicht sagen. ist halt eine fiese Entgleisung der heutigen Zeit und zeigt, dass viele Menschen zuhause mit geballter Faust in der Tasche sitzen. Das soziale Klima in Deutschland ist deutlich härter geworden.
     
    leipzig09 gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    https://www.derwesten.de/sport/fuss...-sebastien-haller-afrika-cup-id300577749.html

    Na dann sollten wir uns schon mal auf den Super-Backup freuen.
    Vielleicht, aber nur vielleicht bzw. wenn überhaupt, verkacken wir dann wegen des fehlenden wirklichen Backups bzw. super Moukoko das, was wir uns bis dahin an Gutem erarbeitet haben.
    An noch Schlimmeres, wenn es bis dahin schon nicht ganz so gut gelaufen wäre, möchte ich gar nicht denken.
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Freut mich, dass es ihm gesundheitlich besser geht und privat wünsche ich ihm alles gute. Sportlich ist der Typ zu schlecht für uns. Die Meisterschaft mit dem verschlossenen 11er maßgeblich mit verkackt und auch sonst nichts gerissen.

    Profifußball ist Leistungssport wenn er durch seine Krebserkrankung nicht bei 100% ist hat er auf dem Platz nichts zu suchen, wenn das 100% sind hat er bei uns nichts zu suchen.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Das klingt sehr, sehr hart, trifft es aber auf den Punkt.
     
  10. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    ich schreibe mal hier weiter....

    Vielleicht versuchen sie es ja auch mit Füllkrug und Haller zusammen. So wie damals in Frankfurt, wo er mit Jovic zusammen in der Spitze gespielt hat und Rebic dahinter als offensiver Spielmacher.
     
  11. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ja, warum nicht. Wäre ja mal ein Versuch wert mit einer Doppelspitze zu agieren. Füllkrug hat ja mit Duksch auch sehr gut harmoniert.
    Da Terzic bisher gar kein richtiges Spielsystem hat, könnte er es mal versuchen, er müsste ja kein funktionierendes System ändern.;)
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  12. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @hotzenplotz , ich beziehe mich mal auf Deinen Beitrag im Moukoko-Thread.
    Meinst Du mit "lascher Gangart dort" die Art der Vereins- oder Teamführung ???
    Ich gebe Dir bei beidem recht.
    Allerdings glaube ich, dass bezüglich Hallers Leistungen, nur Letzeres wirkt.
    Denn diese lahmarschige Quergeschiebe bringt uns nicht schnell genug vor bzw. in den Strafraum, mithin kann sich der Gegner bequem ordnen..
    Dorthin, wo Hallers (und auch Füllkrugs) Stärken liegen, kommen wir ja kaum.

    Ich widerspreche Dir auch nicht, dass Haller in Amsterdam ein völlig anderer war.
    Hat das aber, neben möglicher mentalen Nachwirkung seiner Erkrankung, nicht auch etwas mit der Spielweise beider Vereine zu tun?
    Ajax's Gene sind Jahrzehnte auf Tempofußball und Flügelspiel ausgerichtet.
    Wir praktizieren hingegen, zumindest aktuell, Lahmarschigkeit in Reinkultur.

    Das Mitspielen, sagen wir mal von der Mittellinie zum / in den Strafraum, ist weniger Hallers Stärke.
    Ich meine aber, dass er in Strafraumnähe als Wandspieler ebenso die nötige Technik, wie bei Abschlusshandlungen im Strafraum hat.
    Die / das muss man nur kreiiren ..... das machen / schaffen wir aber kaum.

    Ich sehe deshalb Haller zwiegespalten und beziehe seine aktuelle Form tatsächlich weniger auf etwaige Krankheitsnachwirkung als denn auf die gesamte (Nicht-)Spielanlage / das (Nicht-)Spielsystem von Terzic.
     
    cocoline gefällt das.
  13. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Haller war/ist/wird nie ein Stürmer der Qualität wie ihn Borussia Dortmund benötigt.

    Seit doch Mal ehrlich
    - Barrios
    - Lewandowski
    - Aubameyang
    - Immobile
    - Batshuayi
    - Paco
    - Haaland

    In diese Gruppe wird sich ein Haller nie einreihen, auch nicht ohne seine Erkrankung.
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Immobile stimmt (bei uns) so nicht.
     
  15. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Ciro hat nicht funktioniert bei uns, das ist aber etwas, was passieren kann. Trotzdem hat/hatte Haller nie die Klasse eines einzigen von denen. Im Boxen dürfte der nicht Mal mit denen Sparring machen, sondern hätte deren Spucke-Eimer geleert
     
  16. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Haller war in der RR doch in einer ganz anderen Form,hat sogar extra die Saison früher angefangen um sich in Form zu bringen,bei dem klappt ja gar nix mehr.
     
  17. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich gehe davon aus, dass Haller uns bald verlassen wird.
     
  18. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wer würde uns Haller denn abkaufen und sein Gehalt übernehmen? Wenn der so weiterspielt, wird er bei uns wie Hazard, Schulz oder Meunier enden.
    Der läuft überall auf dem Platz herum, nur steht er nie da wo ein Mittelstürmer stehen muss. Allein schon diese technischen Mängel. Was hat bei der Elfmetersituation ein MS da hinten rechts im eigenen Strafraum zu suchen frage ich mich.
     
  19. baxter

    baxter Stammspieler

    Wahrscheinlich aber erst mit ner satten Abfindung denn ich glaube Haller ist ,wie so viele bei uns ,einfach schwer vermttelbar.es gibt nicht soviele Vereine mit einer so blauäugigen sportlichen Leitung wie wir sie haben. Wolfsburg und die anderen lauern bestimmt schon darauf welchen Panikkauf der BVB im Winter tätigen wird.Da gibts auf der Resterampe der anderen bestimmt noch ein paar ladenhüter die der BVB mit kusshand nimmt,selbstverständlich ausgestattet mit einem fürstlichen honorar.Königsblau lässt grüssen.
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Die Gegenfrage wäre, wo ist einer von denen gewesen, nämlich nur einer der Defensivspieler?
     

Diese Seite empfehlen