1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Mönchengladbach : Köln

    Nachdem, bereits vor einiger Zeit, der Nachholtermin, für das Spiel Mönchgladbach : Köln, für den 21. Spieltag, bekannt gegeben wurde, ist der neue Termin eiungetragen worden.
    Überprüft bitte, ob dort getippt wurde!

    Link zum 21. Spieltag

    Information ausblenden

Trainerspekulationen, -wünsche & -gerüchte

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 1. Dezember 2017.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @Pohly91 ...oh, ich hätte den hier---> [​IMG] vielleicht noch einfügen sollen! Das ist doch das was ich meine, ihr redet immer vom Nachfolger, aber Namen kommen so gut wie keine und wenn dann gefällt er User X oder User Y hat ein persönliches Problem mit dem Trainer. Nun ja...
     
    Alexaceman und Vorstopper gefällt das.
  2. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Die Frage ist, ob Watzke einen von den Bayern abgelegten Trainer haben will.
     
  3. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Was für Bayern nicht gut ist, kann für uns erst recht nicht gut genug sein. :nein:
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Na vielleicht kriegen wir dann den tollen Grinsi wenn der "BCC" gar runter muss...:gnaughty:...der wäre doch angemessen! Immerhin war der mal Nationaltrainer...
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wäre mein absoluter Herzenswunsch, aber dann müsste er ja seinen damaligen Staff, Löw und Köpke, mitbringen.
    Das hätte doch was :totlach:
     
  6. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mein Ansatz ging, er muss Erfahrung haben und 3 fach Belastung

    sein punkteschnitt war höher als der von Favre! Trotzdem musste er gehen! Und irgendwie war es ein Befreiungsschlag, sind zumindest auf Titeljagd

    WIR :?:anzünden:
     
  7. Liga69

    Liga69 Jungtalent

    Deine Kommentare werden immer schlimmer, überlegst du auch mal beim schreiben?
     
  8. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Du kannst mittlerweile bei Paderborn einen besseren Matchplan erkennen als bei uns. Vom Temperament her würde Steffen Baumgart 100% zu uns passen und vielleiht wartet er ja auf die Chance den nächsten Schritt zu tun.Der hätte sich son Ding wie heute verbeten und ich glaube er hätte ne Chance bei einem Verein mit besserem Spielermaterial verdient. Der hat ,da wo er war,jeden Spieler besser gemacht und so einer wird bei uns dringend gebraucht.
     
  9. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Nach heute ist es mir egal wer den Trainer mimt. Aber Favre muss weg!

    4 (6) Gegentore, das geht gar nicht. Der kriegt es nicht in den Griff. Er hatte genug Zeit.

    Wer es macht ist mir wumpe.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Bei manchen dauert es eben etwas länger :blink: :mrgreen::prost::prost::prost:

    Sag ich doch.
    Selbst Skibbe würde es nicht schlechter, sondern höchstwahrscheinlich (vielleicht sogar nur ein wenig) besser machen.
    Das wäre immerhin mehr, als jetzt Favre.
    Vielleicht aber auch so gut, dass er die angelegten Fesseln sprengt und das Team spielen lässt, was es am besten kann, nämlich Angriffsfußball vom An- bis zum Abpfiff.
    Natürlich taktisch dosiert, nicht jedoch mit dieser Einschisseinstellung nach Führungen.

    Es gibt ja die sogenannten Abwärtsspiralen, die zumeist nichts Gutes nach sich ziehen.
    Das Gegenteil davon ist der Aufwärtstrend.
    Diesem kann einen positiven Lauf bewirken, der oftmals nach guten, erfolgreichen Spielen den Anfang nimmt.

    Obwohl es schwer vorstellbar ist, sowas gibt es immer wieder.
    Warum nicht mit einem Interimstrainer, u.U. auch Namens Skibbe (wenn es keine andere Lösung gibt)?
     
  11. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Du hättest eben den Post etwas oberhalb auch lesen sollen, dann bräuchtest du jetzt nicht draufzuhauen...:roll:...dann mach mal ein paar Vorschläge wer LF beerben soll - und bitte nur ernstgemeinte Trainer. Bin mal gespannt...von den anderen Usern kommt ja nichts, von dir vielleicht?
     
  12. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Egal wer oder was, aber ich glaube die Mannschaft braucht einen neuen Impuls!
    Favre hat gestern selbst danach zugegeben, dass er einiges probiert hat und nicht weiß woran es liegt, klar geduldiger spielen

    Denke Kehl Interim mit einem gelegentlichen Sammer als Berater wäre bis saisonende die beste Variante
     
  13. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich weiß nicht bei Kehl. Anfangs dachte man ja, das ist der genau der richtige Typ, den man mit ins Boot holt. Aber bis jetzt ist der mir nur weichgespült aufgefallen, ein Abziehbild von Zorc.
     
    Alexaceman gefällt das.
  14. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Kehl scheint ja nicht zu wollen/dürfen. Finde ich aber auch richtig wenn er Zorc beerben soll.

    Aktuell sollte man einfach auf das "neue Besen kehren gut"-Prinzip setzen. Ein Trainer, dem man einen Vertrag bis Saisonende anbietet und und ggf. Verlängert wenn es klappt. Bzw. Sich in der Zeit die Dienste eines passenden Trainers Sichern.

    Wichtig ist denke ich dass der Wechsel zeitnah kommt.
     
    Alexaceman gefällt das.
  15. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Alles viel zu spät. Den Favre hätte man schon nach der letzten Saison von seinen Aufgaben entbinden müssen....und dann noch den Vertrag bis 2021 verlängern....unfähiger von den Verantwortlichen geht es nicht.
    Jetzt verspielt man ein Ziel nach dem anderen, die Karre steckt im Dreck und man hat keinen Plan B.
     
  16. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

  17. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Es ist doch keine Frage des Namens ,wer bei uns auf Favre folgen soll. Andere Clubs finden doch auch Lösungen wie Gladbach und Frankfurt zeigen.Man muss ja nicht einmal die hellste Kerze auf der Torte sein ,um zu erkennen woran es bei uns krankt. Jeder ,der den Trainerschein hat kann die Schwächen in unserer Abwehr erkennen und dann daran arbeiten, fFavre ist dazu offensichtlich nicht in der Lage und als Nachfolger wäre mir ein Typ,der sich mit Haut und Haaren auf den BVB einlässt die erste Wahl.Baumgart wär ne Lösung und komme mir jetzt keiner mit :"Der kann ja nur Paderborn". Er hat immerhin ne Performance mit Paderborn hingelegt,die der von Kloppo ähnelt bevor der zu uns kam und er verkörpert die gleiche Leidenschaft.Daß wir Trainer nach Renomee verpflichtet haben hat ja letztendlich zu Favre geführt und getz mal ganz ehrlich,glaubt hier noch einer,daß Favre die Abwehrprobleme in den Griff kriegt und daß ,und das vor allem anderen,die von Favre vorgelebte Mutlosigkeit aus der Mannschaft verschwindet.Die Jungs können,das war auh gestern wieder zu sehen ,richtig guten Fussball spielen und verlieren innerhalb von Minuten ihren Kopf und damit das Spiel.Unter Favre wird soich daran nix ändern,und deshalb sollte man sich unter den jungen,innovativen Trainern umsehen,die im Rahmen ihrer Möglichkeiten gute Arbeit leisten und davon gibt es einige.
     
  18. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ok @leipzig09 hast du auch Vorschläge wer es machen soll?

    klugscheissmidus aus
    Mir ist klar das der momentane Frust dazu führt das Mann sich wiederholt
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Alexaceman gefällt das.
  20. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nicht nur Favre nervt mittlerweile maßlos, sondern auch das Gequatsche der Spieler sowie von Zorc und Kehl.
    Seit einem Jahr hören wir immer die gleiche Scheiße, aber ändern tut sich nichts.
     
    Saar-Borusse gefällt das.

Diese Seite empfehlen