1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Unser Management

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 3. Dezember 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wenn sie denn wenigsten Durchschnitt wäre.
    Einige sind nicht einmal das, sondern Flops!
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Deshalb fragte ich ja, ob Mitglieder, nicht einer wie ich, anfragen darf und vor allem, ob der BVB verpflichtet ist, seinen zahlenden Mitgliedern zu antworten.
    Klar kann jeder an den BVB eine Anfrage stellen, nur wird er zu 99,9% keine Antwort erhalten.
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @Kevlina, da ich es nicht begreife, bitte stelle doch einmal diesen Artikel für mich ein.
    Ich finde den sehr interessant und möchte den Inhalt einmal zur allgemeinen Diskussion stellen.

    Nur Matthias Sammer kann Borussia Dortmund jetzt helfen

    Von Pit Gottschalk
    Aktualisiert am 06.04.2021, 12:42 Uhr
    Bis zum Ende


    Danke schon mal im Voraus.
     
  4. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Danke!
    Er ist es.
    Mir wären da mal einige Meinungen wichtig.
    Bitte aber nur dazu, wie ihr den Vorschlag Sammer auf die Bank zu setzen, seht.

    Bitte NICHT dazu, was er macht.
    Da wissen wir ja schon lange, dass wir nichts wissen. :mrgreen:
     
  6. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Unsere Verantwortlichen wünschen sich mehr Qualität auf der Torwartposition. Dann verstehe ich nicht, warum man mit Bürki den Vertrag nochmal bis 2023 oder 24 verlängert hat.
    Wieso hat man dann nicht schon eher einen neuen Kipper geholt und erst nochmal verlängert.
     
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das sind so Dinge die ich auch nicht nachvollziehen kann,scheinbar werden die Verträge nach Laune gemacht.
     
  8. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wahrscheinlich verlängern die mit Reus auch nochmal bis 2030 und merken dann auf einmal, dass er dann schon 40 ist.:mrgreen:
    Die Bauern machen es da richtig wie mit Boateng - der ist jetzt 32, kein neuer Vertrag, fertig aus.
    Wäre Boateng bei uns, würde der Vertrag nochmal verlängert um mindestens 2 Jahre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2021
    Alexaceman gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    So wäre wahrscheinlich, Schmelzer lässt grüßen. :schreien:
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  11. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Ich zitier mal Otto Rehagel:"Ich kenne kein alt oder jung,ich kenne nur gut oder schlecht": W arum Marcos Vertrag nicht verlängert werden sollte ist mir nicht ganz klar. M . ist in geradezu bestechender Form und für 2-3 Jahre kann er für die Mannschaft mit den vielen jungen Kerlen noch sehr wertvoll sein, zumal sich sein Körper wohl einigermassen stabilisiert hat.
     
    cocoline gefällt das.
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Den Vertrag mit Marco zu verlängern ist das eine,die Konditionen sind das andere.
    Wenn zum gleichen Gehalt wäre es recht teuer finde ich.
    Spieler verkaufen um das Corona Minus aufzufangen ist ok,dann sollte aber auch wirklich überall eingespart werden,man wird sehen.
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Nur bedingt Zustimmung.
    Grund:
    Reus ist 32 und gehört generell zu dem Typ Leistungssportler, der sehr verletzungsanfällig ist.
    Reus hatte auch in der jüngsten Vergangenheit riesige Verletzungsprobleme gehabt, durch die er hauptursächlich nahezu eineinhalb Saisons Schwierigkeiten hatte, formstabile Leistungen zu bringen.
    Mit seiner Form, die er im Saisonendspurt gezeigt hat, wäre er unverzichtbar.
    2 bis 3 Jahre ohne Verletzungen ist für mich, realistisch gesehen, schwer vorstellbar.
    Zudem benötigt er, wahrscheinlich seiner Verletzungshistorie, aber auch seinem fortgeschrittenen Fußballeralter geschuldet, viel mehr Zeit, um Verletzung auszuheilen und in starke Form zu kommen.
    Das war, im jüngeren Alter nämlich auch anders, ging häufig sogar sehr schnell.

    Irgendwann spielt die Biologie gegen den Hochleistungssport.
    Selbst bei CR7, einer der für seinen Körper sehr viel tut und der (vielleicht auch deshalb) nicht verletzungsanfällig ist, merkt man jetzt, dass er in die Jahre kommt.
    Lewa ist auch so ein "stählener" Typ und auch kaum verletzt.

    Reus hat einen solchen Körperbau, eine solche Anatomie, ganz einfach nicht.
    Deshalb würde ich ihm niemals einen Dreihjahresvertrag geben.
    Eigentlich würde ich ihm derzeitig (!) gar keine Verlängerung anbieten.
    Sein Vertrag läuft noch bis zum 30.06.2023 (!).
    Da wäre er nahezu zeitgleich 34 Jahre alt.
    Zumindest könnte man noch die kommende Saison abwarten.
    Im Winter 2022/2023 wäre auch noch Zeit für eine Verlängerung, da es kaum vorstellbar ist, dass ein anderer sehr guter Verein Reus in dem Alter einen lukrativen Vertrag anbietet.
    Zudem würde ich ihm dann nur noch Einjahresverträge mit Option auf einjährige Verlängerung (nach einer bestimmten Anzahl von Spielen) anbieten.
    Das wäre m.M.n. beiderseitig fair.

    Bei einer aktuellen VV bestünde m.M.n. zudem die Gefahr, den nächsten Vertragsfall, wie bei Schmelzer, zu schaffen, dessen vorschnelle VV ohne dass er (sicher unverschuldet) eine Gegenleistung bringen konnte, aber (nicht gerade schlecht) bezahlt werden musste (BG hin oder her) UND auch noch einen Kaderplatz blockierte.
     
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Da zerbrecht ihr euch jetzt schon den Kopf, was danach kommt???:-0:-0
     
    Alexaceman gefällt das.
  15. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich gehe schwer davon aus, dass fussballspieler, die länger als 6 Wochen krankheitsbedingt ausfallen, wie in jedem Arbeitsbetrieb von der Lohnliste geht und eine Versicherung springt ein
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn ich es richtig bei FB gelesen habe, sollen wohl nur Geimpfte und Genesene ins Stadion.
     
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Japp, da hast du dich nicht verlesen - ich hab´s auch irgendwo aufgeschnappt, dass der BVB ab jetzt nur noch nach dem 2G Prinzip Fans rein lassen möchte...:gangrywaiting2:...vielleicht sind ihnen die Selbsttests nicht sicher genug!
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nein es geht darum das sich die fans noch sicherer im stadion fühlen .und sich mehr leute impfen lassen hat watzke heute auf pk gesagt
     
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen