André Schürrle

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Der Berater von Schürrle meldet den Zeitungsartikel als Ente.
     
  2. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    :sauer::sauer::sauer:

    Der soll woanders hingehen! Z.B. zu den Schlümpfen oder zurück zu den Radkappen oder Unterföhring oder so ....
    Beim BVB will ich ihn nicht sehen und auch nicht beim Effzeh ... :motz:
    2 -3 Spiele "strengt er sich an" und dann .....
    Der kann keinen Abstiegskampf. Ist ihm vermutlich zu anstrengend.
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Auch Enten schwimmen von B (=BVB) nach A (= Anderswohin).
    Die Hoffnung bleibt deshalb bei mir bestehen, dass der bald ins Schwimmen kommt.
    Die Frage ist nur:
    Kann ein Nussknacker überhaupt schwimmen? :mrgreen:
     
    hotzenplotz gefällt das.
  4. Pfefferkuchenmann

    Pfefferkuchenmann Hoffnungsträger

    Hochwertige schon, bestehen ja aus Holz.
    Zangenartige eher nicht.

    Bin mal gespannt, ob Bosz versucht ihn ins Team zu integrieren, ist ja glaube ich wieder fit? Wer weiß, vielleicht spielt er mal eine vernünftige Saison als Edeljoker, fühlt sich dann zu hören gerufen und verschwindet für 70 Millionen nach China?
     
  5. Sonny

    Sonny Besuch

    Egal wie, aber BITTE wech mit ihm.
    Der ist so überflüssig wie Sand im Getriebe.
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Schü!
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  7. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ja, nachträglich Glückwunsch und einen :prost:darauf, das er nächstes Jahr vielleicht einen Tag früher feiern kann :ja: :tanz:
     
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Stöger hat den Nussknacker aussortiert. NA ENDLICH ! Der ist, gegen Mainz, noch nicht einmal im Kader. Prima. Hoffentlich verzieht der sich bald ganz. Was für ein ätzender Spieler. Der will sich für die WM empfehlen ? Womit denn ? Mit seiner wilden Mähne ? Keine Ahnung, was manche Leute immer wieder in Schürrle sehen. Ich halte ihn für einen vollkommen überschätzten Spieler, der zu arrogant ist, sich dreckig zu machen oder einfach mal die Realität zu sehen und dazu zu lernen. Schade um jeden Cent, den der BVB auf sein Konto überwiesen hat.

    In Sachen abzocken, da ist AS allerdings grosse Klasse. Der hat in den letzten Jahren mit NICHTSTUN und unterdurchschnittlicher Leistung, Millionen abkassiert. Das ist auch eine stramme Leistung für jemanden, der angeblich so verletzt ist, dass er nicht trainieren kann und dann Fotos von sich und seiner Alten auf ner Yacht auf Ibiza postet. Is Klar ...
     
    Floralys gefällt das.
  9. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Nur *nachschieb* falls der Wink nicht verstanden wurde, China ist uns Pi mal Daumen :denk: einen Tag voraus :pfeif::schäm:
     
  10. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich bin auch kein Freund von Schürrle und konnte den Transfer nie verstehen.
    Fakt ist aber; er ist Spieler vom BVB. Man kann seine Leistungen bemängeln, aber die persönlichen Schmähungen finde ich nicht so prickelnd.
     
  11. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Wer viel Kohle für nix einsteckt, muss auch viel Schmähungen für "nix" einstecken können :beleidigt:
     
  12. SpeedySR

    SpeedySR Stammspieler

    Ich denke das Schü auf jeden Fall verschwinden wird, wenn wir ihn irgendwohin verscherbeln können.
    Ich frage mich nur wer will den haben?
    Schießen kann er nicht, Köpfen kann er nicht, beständige Leistung bringen kann er nicht, ungenaues Passspiel kann er.
    In Darmstadt würden sie ihn vielleicht nehmen, aber wir werden den für ein Appel und ein Ei abgeben müssen. Das wars dann mir der Milliarde Herr Watzke :totlach:
     
  13. Gast

    Gast Besuch

    @SpeedySR
    Und das ist das große Problem, was wir haben. Wir bekommen bestimmte Spieler einfach nicht los - das muss nicht mal unbedingt zuallererst daran liegen, dass sie keine Leistung bringen oder ähnliches - das Hauptproblem ist, dass wir solche Spieler, wie z.B. Schürrle oder Rode nicht loswerden, dass die ein "Wahnsinns-Gehalt" beim BVB bekommen - so ein Gehalt würde kein anderer Verein zahlen, außer vielleicht die englischen Klubs (die würden sogar noch 10 Euro drauflegen, damit die den Fahrlehrer bezahlen können, der ihnen den Linksverkehr beibringt).

    Ein Schürrle bekommt beim BVB 8 Millionen Euro Gehalt im Jahr (!) und damit der drittbestbezahlte BVB-Spieler! Welcher Verein würde auf die dumme Idee kommen, ihn a.) zu holen und b.) mindestens ebenso viel an Gehalt bezahlen (wie gesagt - die englischen Klubs würden sicherlich eine Ausnahme machen). Es gibt relativ wenige Fußballer, die "runter" gehen würden, was das Gehalt betrifft.

    Oder ein Rode - der soll angeblich 5 Millionen Euro im Jahr bekommen - 5 Millionen (!)....das ist doch der helle Wahnsinn....kein Verein der Welt würde so viel Gehalt zahlen für einen allerhöchstens durchschnittlichen Fußballspieler.....

    Das Problem ist nicht nur die "nicht-zeigende-Leistung", auch wenn das auch eine große Rolle spielt - das größte Problem ist das Gehalt!!! Was der BVB den Spielern an Gehälltern zahlt....irre!!! Und dann braucht man sich nicht wundern, wenn man die nicht los wird, vorallem, wenn die Spieler noch langfristige Verträge haben - dann wird es noch schwieriger, die los zu werden.
     
    cocoline gefällt das.
  14. garfy

    garfy Leistungsträger

    An solchen Fehleinkäufen muss sich auch ein Zorc messen lassen, wenn das diese Saison in die Hose geht. Er ist der Sportdirektor oder verpflichtet etwas der Zeugwart die Spieler?
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

  16. garfy

    garfy Leistungsträger

    Kann ich mir nicht vorstellen, dass der VfB neben einer Leihgebühr auch noch sein üppiges Gehalt übernehmen will. Der Wechsel funktioniert wahrscheinlich nur, wenn wir uns 50% seines Gehalts ans Bein binden.
    Aber wenn man die Blinden loswerden will, muss man bluten.
     
  17. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Das Gehalt wird wohl in der Leihgebühr drinstecken. Watzke ist auch ein guter Geschäftsmann.
    Wir sind ihn los und der VFB ist unabsteigbar.-8-8
    Aber ich glaube es erst, wenn vom BVB bestätigt.
     
  18. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Zorc kann nicht alleine Spieler verpflichten. Auch die Gehälter müssen vom Vorstand abgesegnet werden.
    Zorc kann nur ausloten was machbar ist und dann vorschlagen.
    Betimmen müssen einige andere Herren.
     
  19. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Stuttgart wird ihn nicht kriegen. Die können schürle finanziell nicht halten. Weder gehalt noch ablöse. Und der bvb wird nicht aus nettigkeit das Gehalt weiter zahlen. Bei ner leihe zahlt der verein in der regel ja das gehalt weiter
     
  20. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied *

    Ich habe irgendwo gelesen das der VfB keinen Kontakt zum BVBhat/ hatte wegen Schürle
     
    DC65 gefällt das.

Diese Seite empfehlen