1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Bremen : Frankfurt

    Der Termin für das Nachholspiel, des 24. Spieltages, ist der 03.06.2020, 20:30 Uhr.
    Der neue Termin wurde in den 24. Spieltag eingetragen! Bitte vergesst nicht euren Tipp abzugeben, sofern das noch nicht geschehen ist!

    Link zum 24. Spieltag

    Information ausblenden

Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "Sonstige Vereine" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    und wie will man nun die Korrektheit überprüfen? Die gambische Regierung/Botschaft hat es doch bestätigt, dass er es ist?
    Kann man in dem Alter noch einen Alterstest machen, wie er ihn bei Flüchtlingen gemacht wurde/wird, wenn man sich bezüglich des Alters nicht ganz sicher ist?
    Angenommen er wäre 2-3 Jahre älter, macht das im Profibereich noch etwas aus?
     
  2. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Das ist eine ganz, ganz schwierige Geschichte, da es hier um deutlich mehr als eine Spielberechtigung geht. Deswegen gehe ich auch nicht davon aus, dass wir her eine ehrliche Auflösung in die eine oder andere Richtung erleben werden.
    Würde nämlich rauskommen, dass nicht alles mit "rechten Dingen zugegangen ist" steht nämlich außer der Wertung der gesamten Spiele mit seiner Beteiligung auch sein Aufenthalt in Deutschland auf dem Spiel. Dieses Fass will sicherlich weder DFB/DFL, Politik noch ich hier in diesem Forum auf machen.
     
    Heinerich gefällt das.
  3. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    sehe ich genau so, dass da sehr viel Brisanz drin ist.
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    100% Zustimmung.
    Eine Spielberechtigung muss korrekt sein.
    Ist sie das nicht, ist sie nichtig.
    Das betrifft dann nur den Spieler.

    Ob es dann zu Punktabsprüchen führt, ist zu klären.
    Hat der HSV Versäumnisse begangen, dann ja.
    Konnte er es nicht erkennen oder hat erst jetzt Kentniss von der Sache erhalten, dann darf es zu keinen Punktabzug führen.
    Andersherum wäre es ein Muss!

    Übrigens drückt dieser verruchte DFB den Vereinen die Beweislast auf.
    Für diesem korrupten Haufen bezeichnend.
     
  5. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Aber ist das nicht legitim? Theoretisch müßte die Bild das beweisen, aber die haben ja nur zwei angebliche Zeugen ins Spiel gebracht, die Jatta als angeblichen ehemaligen Trainer erkannt haben wollen.
    Wie soll man denn sowas beweisen?
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    @Salecha Leipzig hat schon recht, Ermittlungen von Unternehmen/Vereinen zu verlangen ist abstrus. Für sowas gibt es in einem Rechtsstaat Instanzen mit entsprechenden Verantwortlichkeiten und Berechtigungen.
     
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    das ist schon richtig, wobei ich schon denke, dass die Vereine entweder selber eine Rechtabteilung haben und wenn nicht sicherlich mit einem versierten Juristen zusammenarbeiten.
    Ich finde es halt sehr schwierig das nachzuweisen, vor allem wenn der eigene Staat (in dem Fall Gambia) die Richtigkeit bestätigt. Wie will man denn dann was anderes beweisen?
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ich stecke da nicht drin, die Ermittlung jedoch dem "Geschädigten" zu überlassen empfinde ich mehr als fragwürdig.
    Soweit ich Weiß hat der Konsul Gambias lediglich die Echtheit des Gamibischen Reisepasses bestätigt. Dieser wurde aber erst an 27. Januar 2016 ausgestellt. Zu diesem Zeitpunkt war Jatta bereits in Deutschland.
     
  9. gylmar

    gylmar Hoffnungsträger

    Die Punkte wegen eines Formfehlers am grünen Tisch einsacken? Das ist unterste Schublade ,wenn Vorgänge ,die nix mit sportlichem Wettkampf zu tun haben die Entscheidung beeinflussen. Gerade der Club will eine Leistung aus der untersten Kategorie in einen Sieg umdrehen? Das ist schmutzig und macht mich richtiggehend sauer ,weil Geburtsort,land und datum von Jatta haben null Einfluss auf das Spiel und gerade das Vorgehen des Clubs zeigt überdeutlich mit wem die befreundet sind. Die Situation von jemandem auszunutzen,der ,gelinde gesagt,aus unübersichtlichen Verhältnissen kommt ist einfach schäbig.Bochum hingegen hatte allen Grund angepisst zu sein ,aber nicht wegen Jatta ,sondern wegen der grenzwertigen Schirileistung.Sollte Jatta gesperrt werden und das auch noch im Rückspiel gegen den HSV sein ,erwarte ich geradezu eine Leistungsexplosion der Clubberer. Was für Kleingeister und Erbsenzähler.
     
    Salecha gefällt das.
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Naja man muss ja dazu sagen, dass es hier nicht um einen "Formfehler" geht. Schließlich ist dem HSV die Sachlage bekannt. Und auch DFL/DFB haben nur eine temporäre Spielberechtigung (bis zur Klärung) ausgestellt.

    Allerdings könnte man natürlich sagen, dass die Vereine in dem Wissen, dass es einen ungeklärten Sachverhalt gibt gegen den HSV angetreten sind. Sie hätte ihre Einwände vorher kund tun müssen. Klar kann man sagen "schlechte Verlierer" und "Erbsenzähler". Meiner Meinung nach muss es aber in einem Rechtsstaat legitim sein mögliche Misstände anzuzeigen und um Aufklärung zu bitten.

    Darüber hinaus würde ich als Vorstand eines Unternehmens meiner Rechtsabteilung "in den Arsch treten" wenn die nicht jedes Mittel nutzen würden um mir mehr Geld zu generieren. Theoretisch können 3 Punkte über Auf- bzw. Abstieg entscheiden.

    Und als letztes möchte ich noch beifügen, dass man sich mit dem Einspruch zunächst einmal nur eine Tür offen hält, nämlich die, dass keine Frist abläuft. Was Medien, etc. daraus machen ist etwas ganz andres. Wenn man diesen Einspruch nämlich jetzt nicht tätigt, verwirkt man sich später rechtliche Ansprüche.
     
    Susi gefällt das.
  11. gylmar

    gylmar Hoffnungsträger

    Damit wird das letzte Fitzelchen Romantik auch noch dem schnöden Mammon geopfert.
     
  12. Gast1

    Gast1 Besuch

    Punktabzug oder so wäre doch Schwachsinn, ich meine, der HSV hat ja nun keinen Alien mit übermenschlichen Fähigkeiten spielen lassen :kopfklatsch:
     
    Kevlina gefällt das.
  13. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das Bezirksamt Hamburg-Mitte hat die Ermittlungen gegen den Gambier eingestellt. "Aus den vorliegenden Unterlagen gehen keine belastbaren Anhaltspunkte hervor, die ausländerrechtliche Maßnahmen begründen würden. Die aufgekommenen Zweifel an der Richtigkeit der Angaben haben sich im Rahmen der Anhörung nicht bestätigt"
    Jatta: Bezirksamt stellt Ermittlungen ein

    Quelle: ndr.de
     
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Jeremy #Dudziak hat in der gestrigen Partie eine Teilruptur des Innenbandes und eine Überdehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie erlitten. Er fällt auf zunächst unbestimmte Zeit aus.

    hsv twitter
     
  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Jetzt müssen alle „Uns“ Uwe Seeler (83) ganz doll die Daumen drücken. Die HSV-Legende ist in seinem Norderstedter Haus schwer gestürzt. Die Hüfte des besten Hamburger Fußballers aller Zeiten ist angebrochen. Nun wird der Ehrenbürger der Hansestadt im Albertinen-Krankenhaus in Schnelsen notoperiert



    https://www.bild.de/sport/fuss…not-op-70801222.bild.html

    bild
     

Diese Seite empfehlen