Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "Sonstige Vereine" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Oder am 3-Tage-Bart, man munkelt immer viel. Davon ab wäre aber auch Klopp keine Garantie für Erfolg gewesen.

    Der HSV hat sich lange auf den längst verwelkten Lorbeeren vergangener Jahrzehnte ausgeruht. lückenlos ist man dann an die nährende Zizze von Kühne gesprungen.

    Jetzt ist man auf sich allein gestellt Mal schauen was das mit sich bringt
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Um einen Neustart zu machen, braucht man eine Kette:
    Neue Verantwortliche, ein neues Konzept und einen überwiegend erneuerten Kader.
    Und was noch?
    Das WICHTIGSTE!!!
    Nämlich Geld.

    Da es der HSV nicht hat, es sich in Hamburg scheinbar mangels Interesse auch nicht generieren lässt, entsteht ein Teufelskreis oder besser eine Art von luftleeren Raum.
    Gegenwärtig sehe ich den HSV auf dem Weg vom Dauergast zum Stammmitglied der 2. BL!
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Der bisherige Osnabrück-Coach Daniel Thioune übernimmt laut medien den hsv
     
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Daniel Thioune wird neuer Chef-Trainer des HSV

    Der 45-jährige Übungsleiter wechselt vom VfL Osnabrück in den Volkspark


    hsv Twitter
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen