1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Nationalmanschaft der Männer

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft(en)" wurde erstellt von nadine, 14. November 2017.

  1. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich glaube das es beim Fussball etwas anders ist,sobald das erste Pflichtspiel für ein Land gemacht ist,kann man auch bei einer Einbürgerung nicht mehr für das neue Land spielen.Weiss das jemand besser/genauer. :?
     
  2. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    Jup nach dem 1 offiziellen Länderspiel in der A-Nationalmanschaft ist man festgespielt
    im Handball ist das übrigens anders da kann man auch nach den ersten Länderspiel den verband wechseln


    Zur sache selber bin ich zwie gespalten wenn man verbindungen zum Land hat (wie vorfahren) kann ich den Nationen Wechsel verszehen wenn man es nur wegen bessere Chancen der Nationalelf macht finde ich es nicht so gut
     
  3. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Meibt ihr, dass es einfacher ist in die dtsch. Nationalmannschaft zu kommen, als in die kroatische?
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich lese aus Deiner Frage heraus, dass Du eher davon ausgehst, dass es leichter wäre, in der kroatischen NM zu spielen.

    Nur zur Erinnerung:
    Die Kroaten sind Vize-Weltmeister 2018 und wurden im Finale klar benachteiligt.
    Sonst wäre vielleicht sogar der Titel drin gewesen.
    Luka Modric war Welt-Fußballer 2018 und wurde als bester Spieler der WM-Endrunde gewählt.
    Viele Spieler spielen zudem in einer Vielzahl von Vereinen in europäischen Spitzenligen.

    Die deutsche NM hat 2018 hingegen erbärmlichst abgekackt.

    Ich glaube und das ist nicht böse gemeint, dass sehr viele deutsche Fußballfans immer noch dem Glauben unterliegen, dass wir in der Weltspitze angesiedelt sind.
    Was für ein Irrglaube.
    Seit ca. 2017 setzte eine Abwärtsentwicklung ein, die erstmals in dem blamablen WM-Vorrundenaus sichtbar wurde, sich mit dem Abstieg aus A-Sektion der National Leaque fortsetzte und in der jüngsten Vergangenheit mit teils krassen Niederlagen und biederen Auftritten weiter sichtbar blieb.

    Davor kann bzw. sollte man nicht die Augen verschließen.
    Nach dem WM-Titel wurde die zielgerichtete Nachwuchsarbeit vernachlässigt.
    Überdeckt vom WM-Erfolg dachten die Funktionäre, allen voran der Popelheini, im typisch deutschen Größenwahn, dass wir die Größten im Weltfußball sind.
    Betrachtet man die Entwicklung seither, kann keine Rede mehr davon sein, dass wir im Weltfußball zu den Spitzenteams zählen.
    Andere Nationen haben aufgeholt oder uns gar überholt.
    Es ist doch bezeichnend, dass man ernsthaft darüber diskutiert, alternde Stars, wie Hummels, Boateng und Müller wieder in die NM berufen sollte.
    Bei Müller ist es zwar leistungsmäßig gerechtfertigt, aber darum gehr es nicht.
    Es geht vielmehr darum, dass wir keinen qualitativ gleichwertigen oder gar besseren Kader haben und dass viele Spieler, die nachgerückt sind, keine Weltspitze darstellen.
    So gesehen ist es für mich durchaus leichter in die deutsche als in die kroatische NM zu kommen.
     
  5. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Du hast meine Frage falsch interpretiert, denn ich habe keine Ahnung wie die Kroatische Nationalmannschaft zur Zeit dasteht. Dass die 2018 Vize-Weltmeister geworden sind, weiß ich, auch dass Modric Weltfußballer geworden ist.
    Warum wurde eigentlich die Nachwuchsarbeit vernachläßigt? Da hat man mit Kuntz doch eigentlich einen ganz guten Trainer. Sind da nicht auch etwas die Vereine in der BL 1 + 2 gefragt, die lieber auf ausländische Spieler setzten, als dem eigenen Nachwuchs eine Chance geben.
     
    nadine und bvb junkie gefällt das.
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    das proplem ist doch einfach das viele vereine ihre amteur manschaft abgemeldet haben dadurch keine spielpraxis bekommen .:antibauernlogo: hat bestes nachwuchszentrrum nur kein talent kommt draus. beim :bvblogo: sind die talente und 1 uns 2 liga verteilt .und seit jahren kauft die liga lieber ausländischen stürmer als d zu fördern und auf der torhüter positon sitzt einer wie nübel auf der bank..früher war normal das kinder fussball spielen das ist nicht mehr so oft . und löw hat 2014 aufhören müssen und die eintrittpreise stimmen seid jahren jahren bei dfb nicht mehr der dfb hat immer mehr seine fans vergrault
     
    bvb junkie gefällt das.
  7. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    muss mich ein wenig korigiren
    Laut diverser medien ist man schon festgespielt wenn mann älter als 21 ist und für sein/ein Land spielt
    also kann man sich auch schon in der U21 festspielen
    und das ist bei Sosa wohl der fall
    er war beim letzten qualispiel der kroatischen u21 schon 22 und ist damit nicht für den DFB spielberechtigt
     
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    bvb junkie gefällt das.
  9. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Das hätte ich jetzt nicht gedacht, das kommt ja total überraschend :ironie aus:
     
    bvb junkie, Kevlina und Salecha gefällt das.
  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    1:0 deutschland neuhaus 48m
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    koch kommt klostermann geht 60m
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    1:1 poulsen 71m
     
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    volland und günter kommen 80m

    gosens und gnabry gehen
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    sane geht hofmann kommt 85m
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand


    deutschland 1:1 dänemark
     
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    400.000 Euro,also 100.000 Euro mehr als 2016 erhält jeder Deutsche Spieler falls es mit dem Titel klappt.
    Ich halte das in Krisenzeiten für das richtige Signal,genau richtig an alle Amateure und Hobbyfussballer von denen nicht wenige vor der Insolvenz stehen.
    Die Nachricht vom DFB an den Fan ist,hier wird nicht gekleckert sondern geklotzt.
    Man kann vom DFB halten was man will,aber den Weg sich Symphatien zu verscherzen gehen sie konsequent weiter,Hut ab.
    Kann sein das Bierhoff noch vor einiger Zeit was von Demut gesagt hat,war scheinbar nicht so gemeint.
     
    Zazou09, Heinerich und Salecha gefällt das.
  18. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    man muss halt verstehen, dass :ironie an: die Spieler ja teilweise schon in ihren Vereinen auf Gehalt verzichtet haben und sie das dann jetzt durch die Teilnahme in der Nationalmannschaft wieder reinholen müssen..... :ironie aus:
     
    Zazou09 und Heinerich gefällt das.
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Aso,stimmt,hatte ich so noch gar nicht auf dem Schirm,deshalb sind Hummels und Müller dabei,spielen für die Rente.:daumendruek:
     
    Heinerich gefällt das.
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Vielleicht werde ich jetzt gesperrt, aber es muss raus:
    Dieser DFB, vor allem dieser .... Bierhoff, ist ..... Pack, dem jegliche soziale Kompetenz abgeht.
    Rede oder schreibe mir einer, dass es eine Ehre ist, für Deutschland spielen zu dürfen.
    Die spielen für sich und ihren Geldbeutel.
    Ich wünsche denen, dass sie mit Null Punkten die Heimreise antreten.
    Mehr fällt mir im Moment an schlechten Wünschen nicht ein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2021

Diese Seite empfehlen