1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Nationalmanschaft der Männer

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft(en)" wurde erstellt von nadine, 14. November 2017.

  1. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Das bessere Team gewinnt nicht immer... Und in einem Turnier geht es immer mal auf und ab... Wichtig ist weiter zu kommen... Nicht jedes Spiel kann uns von den Sitzen hauen... Italien heute als absoluter Favorit, von den Österreichern ordentlich gefordert... Respekt vor den Jungs... Die haben denen alles abverlangt. Alle Nationen können Fußball spielen, aber ich glaube, unsere Jungs haben jetzt die Ruhe und Geduld und können befreit aufspielen, da sie die verdammte Vorrunde überstanden haben... Jetzt ist alles möglich und England liegt uns doch... LOL...

    :prost::prost::pfeif::2daumen::ja::daumen:
     
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    WM 2014,was haben wir da die Brasilianer auseinandergenommen,und vorher,was war gegen Algerien oder Frankreich,das war ganz schön knapp und einges an Glück dabei.
    Gegen Ungarn war der Kopfball an die Latte von Hummels auch Pech,sowas vergisst man schnell.
    Ich kann den Jogi bei uns nicht mehr sehen und finde das die 400.000 Prämie für jeden Spieler das falsche Signal sind aber deshalb alles schlecht reden ist übertrieben.
    Oder denkt Jemand das die Italiener nun ein schlechtes Gewissen haben weil sie als Favorit gegen Österreich in die Verlängerung mussten und da auch Glück hatten.:?
     
    bvb junkie gefällt das.
  3. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Naja... Das ist schon etwas schräg... Unsere Jungs müssen gegen England ran... Das ist schon ziemlich heftig... Und wird wahrscheinlich ein heftiges Spiel... Aber wir müssen nunmal durch eine harte EM dieses Mal und uns beweisen.... Da ist dann alles möglich... Wir sollten uns auch nicht zu klein reden....:prost::pfeif::daumen:
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wer ist "WIR" ???

    Wenn Du uns Deutschen in Summe meinst, dann sollten "WIR" uns im typischen fußballdeutschen Größenwahn auch nicht größer reden, uns schon vor dem Turnier als Favorit sehen.
    Dafür waren unsere "Vorleistungen" nämlich überhaupt nicht angetan.
    Und trotzdem ist das sehr oft, m.M.n. viel zu oft der Fall.
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn man in 75% seiner Spiele keine gute Leistung bringt fährt man verdient nach Hause.
    Ausser gegen Portugal sah das alles mehr oder weniger planlos aus,man fragt sich was wurde seit 2018 weiter entwickelt.
    Seit 2014 ging es kontinuirlich bergab,es gab ja auch ausserhalb der Tuniere Spiele bei denen man sich die Augen rieb.
    Löw darf die Mannschaft nicht weiterhin zur Ego Aufpolierung missbrauchen,gleichzeitig mit Flick sollte eine Erneuerung an der Spitze vollzogen werden.
    Der grösste Fussballverband der Welt muss endlich wieder seriös geführt werden und von diesem Bananen Republik Image wegkommen.
     
    bvb junkie und cocoline gefällt das.
  6. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Das war doch gestern kein Ergebnis,das auf ein überragendes Spiel der Engländer zurüchzuführen ist.Eine für einen englischen Keeper aussergewöhnliche Leistung umd zwei individuelle Fehler der N11 führten zu der Niederlage.Das Spel hätte genauso gut andersrum ausgehen können und ich she meine Meinung bestätigt ,die Klasse der PL geht auf die vielen guten Jungs von ausserhalb zurück,ansonsten ist das ähnlich bieder wie bei uns. Kann Spanien sich nochmal steigern gewinnen die das Ding locker und hochverdient,aber was weiss ich schon.
     
    bvb junkie gefällt das.
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Gucke gerade PK mit Löw und Bierhoff. Man muss wirklich sagen, dass beide echt zum Kotzen sind. Bierhoff ganz besonders. Der hätte mit Löw gehen müssen.
     
    leipzig09 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Null Einwände.
    1.000.000 % Zustimmung (obwohl über 100% gar nicht geht).
    Ich sehe Bierhoff als Totengräber der NM und der wird Flick dann das Leben schwer machen, wenn der nicht auf der Linie von Bierhoff läuft.
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Löw erstickt irgendwo zwischen Selbstmitleid und Eigenlob. Bierhoff klebt auf seinem Stuhl und färbt alles schön. BEIDE müssen weg !!!
     
    Zazou09, Kevlina und kamikaze gefällt das.
  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    das proplem war einfach die falschen spieler auf dem platz . musiala war gegen ungarn sehr gut den hätte er rein tun müssen can zu spät eingewechselt .Dafür tut er ein gnabry und sane rein die nichts bringen wie ein werner auch .und es fehlte nach 2014 das team gefühl .Kroos ist für mich einer der star sein will. und volland versauert auf der bank.
     
  11. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @nadine ...da schliess ich mich dir vollkommen an...:daumen:...wenn ich nur sehe wie ein völlig überschätzter Havertz, ein Werner und / oder Sané / Gnabry vorne die Tore nicht treffen, dann frag ich mich wie es Chelsea geschafft hat die CL zu gewinnen, die müssten doch so von Selbstvertrauen strotzen dass es für 3 Mannschaften reichen würde...naja, er hatte ja mit Volland einen echten MS auf der Bank, nur spielt er nicht bei den Batzen - das war wahrscheinlich sein Verhängnis!
    Egal, der Pop....wurde in Rente geschickt und es kann unter Flick nur bergauf gehen...
     
    bvb junkie gefällt das.
  12. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Ja, obwohl ich aber gerade Kroos wirklich nicht schlecht gesehen habe... Der hat, zugegebener Weise vor allem in der ersten HZ, echt viele Zweikämpfe gewonnen, die auch wichtig waren... Bei allem Ärger über die Niederlage, fand ich Ihn noch einen der besten Speiler auf dem Platz... Das Mittelfeld war nicht das Problem und sogar nicht die Abwehr... Es war die Offensive, die nicht durchschlagskräftig war und einfach wieder einmal nicht die Chancen genutzt hat... Aber egal jetzt... Man kann halt auch mal ausscheiden aus einem Turnier, eben auch mit schlechten Leistungen, aber man muss dann auch anerkennen, dass die Engländer uns nach 55 Jahren mal wieder geschlagen haben... Das wird sich auch wieder ändern, da bin ich sicher... Zu Löw... Ich war immer der Meinung, dass er 2018 hätte zurücktreten müssen, er hat sich selbst seines Denkmals beraubt dadurch... Das war nicht zielführend... Aber er war auch immer ein Dickkopf und bis 2018 hatte er ja auch sogar, komischerweise, immer Recht... Es hat ihm aber auch keiner vom DFB den Rücktritt in den letzten drei Jahren vorgeschlagen... Der zerstrittene DFB stinkt auch vom Kopf her...Wie habe ich es vorgestern in einem Kommentar gehört... Der Jogi lebt in seiner eigenen Welt... Jetzt hat er endlich auch die Zeit dazu... Der König ist tot... Es lebe der König...(Hansi)...Jetzt kommt bestimmt nach 15 Jahren etwas frischer Wind rein... Fehlt nur noch das richtige DFB-Präsidium...
     
  13. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Noch ein Zusatz... Der Hansi wird es nicht 15 Jahre machen und auch nicht wollen... Dann hoffe ich auf Kloppo.... Das wäre innovativ... :gewaltbereit?::mrgreen::daumen:
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @bvb junkie , ja man kann mal ausscheiden.
    Einmal und das in erschreckender Form, gefördert und verursacht, durch einen sturen und der Zeit hinterherhinkenden, weil sturen Trainer.
    Einen, wie z.B. Ribeck, hätte man dafür rausgeschmissen.
    Einen Löw wegen des Titels von 2014 nicht.

    Obwohl die Rückwärtsentwicklung und die Art des Ausscheidens schon bei der letzten EM (totales Vercoachen von Löw gegen Italien) sehr, sehr deutlich erkennbar war.
    Durch die Entscheidung, ihm auch nach 2018 im Amt zu lassen, hat man den deutschen Fußball geschadet und 3 Jahre deutsche Nationalmannschaft weggeschmissen.
    Bei dem Gebilde DFB jedoch absolut nicht verwunderlich!!
     
  15. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Man kann ja nicht oft genug die Finger in die Wunden legen,gerade wieder einen Mahn Bericht von Bierhoff gelesen in bezug auf nachkommende Talente insbesondere fehlende Mittelstürmer.
    Es waren doch die beiden ....., Löw und Bierhoff die die Ausbildung der Talente vorgegeben haben und die der Meinung waren die falsche Neun wäre das Plus und Ultra.
    Nun steht man mit langem Gesicht da weil,Oh Wunder,der Fussball sich weiter entwickelt hat um man keine Spieler Typen hat.
    Dann liest man das die Mannschaft eigentlich Jogis idee mit der Dreierkette eher abgelehnt hat und das eher zähneknirschend gespielt hat,auch die Fremdpositionen von einigen,Müller und Kimmich waren öfters Thema.
    Ja da frag ich mich doch weshalb da keiner den Mum hatte das konkret anzusprechen,und zwar wirklich konkret,so das Jogi versteht das entweder das System umgestellt wird oder er alleine spielen muss.
    Das kommt dabei heraus wenn man sich nur noch Stromlinienförmige Eierlose Abnicker ranzieht die erst dann reden wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.
    Man kann dem ganzen Gebilde DFB derzeit nut ein schlechtes Zeugniss ausstellen,mein Gott,sind das alles Hosenscheisser geworden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2021
    leipzig09 gefällt das.
  16. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Normalerweise müsste man jetzt den aalglatten Bierhoff auch rausschmeißen, das wäre ein Neuanfang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2021
    Kevlina, cocoline und leipzig09 gefällt das.
  17. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Wenn Du meinen Beitrag richtig gelesen hättest, wüsstest Du, daß ich genau das geschrieben habe...
     
    Kevlina gefällt das.
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich habe Dich und Deinen Beitrag sehr wohl verstanden.
    Was ich geschrieben habe, sollte quasi Deine Meinung nur untermauern bzw. das mit den "Totengräbern" nur noch ergänzen.
    Weil Du mehr als recht hast.
    Jetzt klar?
    :prost:
     
    bvb junkie gefällt das.
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wer könnte das je vergessen,Heute genau vor 7 Jahren das HF gegen Brasilien.
    Ich in der Pause,fassungslos,ungläubig und noch gar nicht in der Lage zu realisieren was da gerade passiert.
    7:1 in Brasilien gegen Brasilien,sowas hätte man vorher nie für möglich gehalten.
    Hat aber auch alles gepasst bei uns.
    Ab und zu gucke ich mir die Tore nochmal an.
    Das waren noch die guten Tage mit der NM.
     
    bvb junkie gefällt das.
  20. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Da waren alle Aktiven noch auf dem Höhepunkt ihres fussballerischen Schaffens.Bei denen,die jetzt 7 jahre später dabei waren war der Unterschied zu 14 doch überdeutlich . Es sind ja die Neuen dazugekommen ,aber die Klasse von Lahm,Boateng oder Khedira in der damaligen Form haste im Spiel gegen England vergeblich gesucht und Toni Kroos hat da zudem das Spiel ganz anders dominert als zuletzt. Die Zeit ist nicht spurlos an den Cracks vorbeigegangen und viel Neues von absoluter Klasse ist nicht nachgekommen. HF hat ne fette Herausforderung zu bestehen und er hat meinen Respect weil er ssich das zutraut.
     
    bvb junkie gefällt das.

Diese Seite empfehlen