Mats Hummels - Nr. 15

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 3. Dezember 2017.

  1. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

     
    Susi und Zazou09 gefällt das.
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Hier fehlt ein "gefällt mir " Button,starke Aktion.
     
  4. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Der ist im Beitrag unten rechts, an 2. Stelle!! :blink:
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Ja,weiss ich eigentlich,damit wollte ich meinen Zuspruch zur Aktion unterstreichen.:daumendruek:
     
  6. Selma33

    Selma33 Hoffnungsträger

  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ähnliches sagte er als Kapitän schon vor seinem Abflug zu den Roten ... und dann ging er doch.

    Jetzt, wenn die Roten nicht mehr mit ihm planen und ihm so war zurückzukommen, fällt ihm diese Aussage wieder ein.
    Sie greift bei denen, die nur die Augen halb öffnen, somit die Wahrheit nicht sehen wollen oder bei denen, die nur die ganz dicken schwarzgelben Brillengläser aufhaben.

    Mich beeindruckt er damit nicht.
    Für mich ist er ein Spieler des BVB, der gefälligst Leistungen zu erbringen hat.
    Wenn die so ist, dass sie uns zum Titel hilft, ist das sehr gut.
    Wenn nicht, gehört er auf die Bank.

    Ob der in schwarzgelber Bettwäsche schläft, schwarzgelbe Kondome benutzt oder sonstwas für eine Grütze erzählt, ist für mich absolut unwichtig.
    Dem glaube ich nicht ein Wort, der ist nur auf sich und niemand anders gepolt.
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Selten so einen Bullshit gelesen. Beim BVB ist es Scheiß egal wie es läuft, die Menschen stehen HIER immer hinter der Borussia! Selbst in der 2. Liga kamen über 25.000 Menschen zu den Heimspielen.
    Klar hast du weniger Erfolgsfans im Stadion wenn es nicht rund läuft, aber die Menschen HIER (in Dortmund) interessiert das wenig. Im Gegenteil viele Leute die ich kenne sagen immer "Eigentlich müsste der BVB mal wieder 2-3 schlechte Jahre haben, damit die ganzen Touristen aus dem Stadion verschwinden".

    Man muss dazu sagen, dass das was er geschrieben hat ziemlich klever ist. Wie @leipzig09 so schön (un)charmant formuliert hat ist das nicht mehr als Bauernfängerei und genau das was viele hören wollen.

    Aber geben wir Hummels doch einfach mal die Möglichkeit zu beweisen, dass er mehr ist als einer, der vor der Konkurrenz geflohen ist. Der wirklich noch ansporn und Willen im Arsch hat! Wenn es uns hilft, ist mir egal was UNTEN auf dem Trikot steht.
     
    nadine und Alexaceman gefällt das.
  9. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    So eine Aussage - in Bezug zur SGE - habe ich hier in Frankfurt auch schon gehört und das, wo die gerade erstmal ganz kurz da oben mitspielen.
     
  10. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ich glaube Mats kein Wort mehr :nein:.....außer er sagt : "Ich habe Bock" :ja:
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Meinst es tatsächlich so oder er sowas wie "ich schieße einen Bock"?
     
  12. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    genau, ....sowas wie.... :daumen:
     
  13. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Mats wurde letzte Saison bei den roten in der Hinrunde kritisiert ohne Ende

    Dann hatte er doch die besten Werte als Verteidiger. Bringt er Stabilität in unsere Abwehr ist alles gut, keiner muss ihn lieben ausser seine Familie
     
  14. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Das stimmt zwar so nicht, aber du hast natürlich mit deiner Aussage trotzdem Recht. Er hat in der Rückrunde geliefert.
    Das muss er bei uns eben auch tun, dann verstummen auch die Kritiker, zumindest bis auf die eingefleischten Hater.

    Fakt ist, beim Pokalspiel hat er nicht geliefert. Natürlich war es das erste Spiel und die ganze Mannschaft war nicht gerade überragend. Allerdings ist er auch nicht erst seit gestern Profi, etc.
    Um ihn richtig beurteilen zu können brauchen wir mehr Spiele.
     
  15. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    ich hab das Spiel nicht gesehen, da ich urlaubsmäßig unterwegs war, aber könnte es nicht sein, dass auch er - trotz BVB Vergangenheit und Erfahrung, etc - nervös war? Wäre das nicht menschlich, da er ja auch nicht wußte, wie er von den BVB Anhängern empfangen wird. Auch Fußballspieler sind Menschen und keine Roboter oder Maschinen.
     
    svenska und Kevlina gefällt das.
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  17. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Solche Aussagen sind typisch Hummels, wie man ihn vor seinem Wechseltheater kannte. Bodenständig und ein realistisch betrachtende Situation. Inwiefern davon heute noch wahr ist, weiß niemand extern der sich nie mit Hummels unterhalten hat oder im Kontakt ist.

    Sympathiepunkte wird er mit der Aussage "...Dortmund benötigt die Siegermentalität, wie sie in München zu Hauf wiederzufinden ist und das würde ich gerne hier weiter geben..." Diese benötigen wir in der Tat in jeglicher Hinsicht, um Titel zu holen.
     
  18. svenska

    svenska Stammspieler

    Stimmt.Uns hat in der Rückrunde dieses Unbedingt-gewinnen -wollen gefehlt. Auch unser Kapitän ist ein toller Fußballer,leider kein Leader.Ich traue das aber Hummels zu und werde ihn nicht ausschliesslich an seinen Fehlern messen. Die wenigsten von uns kennen ihn persönlich,wissen also nicht 100% ig wie ernst seine Aussagen sind. Jeder Spieler des BVB hat seine Chance verdient und sollte nicht nur nach einem Spiel beurteilt werden
     
    Rabbit09, cocoline und Salecha gefällt das.
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Da hast Du recht, eigentlich wollte es ich das genau deswegen nicht machen.
    Eins ist jedoch auch eine Art Wahrheit.
    Einen Hummels darf bzw. muss man nach einem solchen fehlerbehafteten Spiel, wie am Freitag, anders bewerten, als das bei gleichen oder ähnlichen Fehlern von Zagadou der Fall wäre.
    Nur scheint mir, wenn ich mich an das damalige bushing, nach Zagadous Fehler in München erinnere, gerade umgekehrt zu sein.
    Dass das teilweise so ist, einem erfahrenen Weltmeister Hummels, mehr Nachsicht und Milde zuzugestehen, als einen unserer erst 19-jährigen Talente, regt mich einfach nur auf.
    Zumal Hummels kein Spieler mit einer Vereinsverbundenheit wie Dede, Kuba, Kehl, Zorc, Pischu, sondern das Gegenteil davon ist.
    Zagadou u. U. einer wie die genannten werden kann und die Jugend für sich hat.

    Um nicht in diese Ecke gestellt zu werden.
    Ich habe nichts gegen Hummels.
    Nur sehe ich in ihm einen "güterabwägenden" Profi, der so intelligent ist, genau zu wissen, wann was für ihn von Vorteil bzw. Nachteil ist und dann danach handelt.
    Nicht etwa weil er unseren BVB im Herzen trägt ... das gewiss nicht!
     
  20. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *


    Davon haben wir aber einige:-0:-0
     

Diese Seite empfehlen