1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Peter Stöger

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 10. Dezember 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    PETER STÖGER - Cheftrainer


    [​IMG]

    Im Amt seit: 10.12.2017
    Vertrag bis: 30.06.2018
    Position: Cheftrainer

    [​IMG]

    Hauptposition: Cheftrainer
    Nebenposition 1: Trainingsgelände / Trainingsplatz
    Nebenposition 2: Tempel


    Geburtsdatum: 11.04.1966
    Nationalität: Österreich



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2017
  2. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Na dann...Viel Glück mit Stöger.
    Bin gespannt ob er das packt.
    Wenn man die Qualität der Mannschaften alleine vergleicht sollte er bei euch durchstarten.:schaldreh:
    Bin gespannt...
     
  3. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ich "freue" mich schon auf den Stöger-Fußball, alle stehen hinten drin und Auba lauert vorne auf den langen Ball :weissnicht:….toll:daumendruek:
     
  4. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Ich freue mich auch auf Stöger, was er kann hat er mit den Vorjahren in Köln gezeigt. Was diese Saison angeht: Irgendwann gibts halt Abnutzungserscheinungen war auch bei unserem Halbgott Kloppo irgendwann so.
     
    Pfefferkuchenmann und Vorstopper gefällt das.
  5. Gast

    Gast Besuch

    Herzlich Willkommen Peter Bosz Stöger bei Borussia Dortmund.

    Ich habe nur einen Wunsch - bring den BVB wieder in Schwung!

    Ich habe großen Respekt vor seiner Entscheidung, den BVB zu trainieren. Er ist erst letzte Woche in Köln entlassen worden und in der Regel ist es so, dass man nach einer Entlassung erst einmal ene Pause braucht.

    Aber Stöger scheint die Kraft zu haben (die hat ihm viel gekostet in Köln), gleich wieder einen Verein zu trainieren und dann auch noch einen richtig großen Verein, der derzeit richtig kriselt.

    Das finde ich sehr mutig und verdient in meinen Augen allerhöchsten Respekt!!!
     
    Pfefferkuchenmann gefällt das.
  6. Endymion84

    Endymion84 Stammspieler

    Naja man hat in köln gesehen dass er teils anderen fussball spielen lassen wollte. Dafür hatte er in köln aber nicht die mannschaft. Und selbst wenn. Wenn er damit erstmal erfolg hat soll es mir recht sein.
     
  7. Vorstopper

    Vorstopper Leistungsträger

    das ging jetzt aber schnell mit dem neuen Thread.....:2daumen::2daumen:
     
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bin froh, dass es mit Peter Stöger geklappt hat.
     
  9. Gast

    Gast Besuch

    Meine Vermtung ist, dass Watzke und Zorc solange an Bosz festgehalten haben, bis Köln Stöger feuert. Ich glaube, die beiden waren sich relativ schnell einig, wenn Bosz gefeuert wird, das man dann nur Stöger holt. Und da Stöger noch bis letzte Woche im "Kölner Amt" war, konnte man Bosz beim BVB nicht entlassen. Nun hat Köln letzte Woche Stöger gefeuert und Watzke und Zorc haben zu sich gesagt, "ok - Bosz bekommt die Spiele gegen Madrid und Bremen - geht das schief, feuern wir ihn und rufen Stöger an."

    Ich denke, dass war der Plan von den beiden, der gut und gerne auch nach hinten hätte los gehen können, wenn Stöger abgesagt hätte, was in meinen Augen dann auch nicht verkehrt gewesen wäre.

    Watzke und Zorc haben einfach nur gewartet, bis Stöger gefeuert wird, sodass er frei ist für den BVB. Ich glaube nicht, dass der erste Kontakt erst gestern war!
     
    Rabbit09 und Alexaceman gefällt das.
  10. Vorstopper

    Vorstopper Leistungsträger


    habe ich am 02.12. schon geschrieben.....:baehh::baehh:....nachdem ich mit akki tefoniert hatte.....:zunge::zunge:
     
  11. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ich hatte das auch so geschrieben, aber ohne Telefonat :pfeif:
     
    Vorstopper gefällt das.
  12. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Nur was passiert, sollte Stöger uns noch auf Platz 2 oder 3 führen? Dann könnte man doch nicht den Trainer wechseln. Es wird ja schon so getan, als wenn Nagelsmann sicher ab 1.7.2018 übernimmt.
     
    Gast1 und Vorstopper gefällt das.
  13. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Letzte Saison...aber auch schon davor..konnte man in mehreren Spielen sehen das er mehr als defensive und lange Bälle spielen lassen kann.
    Leider waren oft...und das ist keine Ausrede...Leistungsträger langfristig verletzt so das die Mannschaft immer mal wieder relativ stark umgestellt werden mußte.
    Fakt ist...er ist ein Taktiker,das hat er drauf.
    Er hatte immer nen guten Draht zur Mannschaft.
    Auf Standards legt er nicht so viel Wert...zumindest bisher nicht.
    Ein großer Kritikpunkt in Köln den er aber nicht hat gelten lassen...kann man so machen.
    Wie gesagt...ich bin gespannt ob er seine “Idee“vom Fußball mit jetzt besseren Spielern umgesetzt bekommt.
    Für den BVB hoffe ich es.
     
    captkirk, Floralys und Vorstopper gefällt das.
  14. Vorstopper

    Vorstopper Leistungsträger

    ich freue mich auch! Und wenn er Köln hinter sich lassen kann, gerade auch emotional, kann das vielleicht doch noch was werden mit dieser Saison!!!
    und stellt euch vor, die Mannschaft knüpft da an, wo sie vor 10 Wochen aufgehört hat! Erst ein Sieg in Mainz dann zuhause gegen die Hoffen und dann Pokalspiel in München.......und im Pokal ist ja bekanntlich alles möglich!!!!
    das wäre doch mal ein Einstand.....
     
    Floralys gefällt das.
  15. Vorstopper

    Vorstopper Leistungsträger

    das mit Modeste und den Verletzten hat euch den Rest gegeben....hinzu kommt extremes Pech (Videobeweis) und gefühlte zwanzig 100% Torchancen verdaddelt...dennoch hoffe ich, das es ihr noch schafft!!!:daumendruek::daumendruek:
     
    Manamana72Cologne und Floralys gefällt das.
  16. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ich weiß nicht, Stöger soll jetzt quasi den Job für Nagelsmann erspielen:denk:……da stimmt doch etwas nicht, in der Art zu planen, kapier ich echt nicht :kopfwand:
     
    Chiara gefällt das.
  17. SpeedySR

    SpeedySR Stammspieler

    Ich finde die Lösung gar nicht mal so schlecht.
    Erst mal ein halbes Jahr, dann kann man Bilanz ziehen.
    Eine Mannschaft neu Aufstellen kann er auch, hat er mit Köln gemacht. Und das der seit Jahren überfällige Schnitt endlich mal vollzogen werden muss, sollte klar sein!
    Das es in Köln so ausgeartet ist, lag nicht unbedingt oder nur an Ihm. Da gab es doch nun wirklich mehrere Baustellen, wie man an dem Chaos sieht, welches dort Herrscht.
    Man hat nun Zeit genug sich Gedanken zu machen, wie man weitermachen will.
    Ach ja, scheinbar hat man sogar vor Bosz schon mit ihm gesprochen, das ist vielleicht auch ein Pluspunkt.
     
  18. Gast

    Gast Besuch

    @garfy
    Im Grunde genommen hat der BVB nun mehrere Optionen:

    • liefert Stöger in den kommenden 3 Spielen bis zur Winterpause und in der Rückrunde gemeinsam mit der Mannschaft eine gute / sehr gute Leistung ab und der BVB landet auf einen Champions-League-Platz, dann besteht die Möglichkeit, dass der Vertrag über den 30.06.2018 verlängert wird
    • liefert Stöger bis zum Sommer keine gute Leistung ab, dann endet der Vertrag zum 30.06.2018 und der BVB sucht nach einen neuen Traine
    Für Stöger ist das eine Win-Win-Siuation. Er trainiert einen Top-Klub und kann innerhalb von 6 Monaten zeigen, was für ein guter Trainer er ist - er würde somit sein "Standing" mächtig nach oben schrauben, wenn er den BVB wieder in Schwung bringt und den BVB auf einen Champions-League-Platz bringt. Ich denke, er wird alles dafür tun, dass er mit seiner Trainerleistung über den 30.06.2018 beim BVB bleiben kann.

    Für Stöger kann es doch gar nicht schlecht laufen jetzt.
     
  19. Gast

    Gast Besuch

    So - habe mir grad mal den Kader von Köln angeguckt......vielleicht kann ja Peter 2.0 Watzke / Zorc sagen, welche Spieler er aus Köln haben will - also ich würde Jonas Hector, Salh Öczan, Leonardo Bittencourt holen...
     
  20. vagabund

    vagabund Hoffnungsträger

    Rein psychologisch fraglich ob ein Trainer der bisher drei (!) Punkte geholt hat grade das richtige Zeichen ist.
     

Diese Seite empfehlen